Größer Standard Kleiner

News und Termine aus dem Archiv

23
Aug
2019

Endlich

... sind sie da: die NEUEN FUSSBALLTORE

Das überwältigende Ergebnis unseres

Sponsorenlaufes machte es möglich.

Nun haben wir richtige Trainingstore,

die Wind, Wetter und den harten Bällen

widerstehen werden.

Nochmals gilt unser DANK den

zahlreichen Sponsoren und

den unermüdlichen Läufern.

19
Aug
2019

7. Platz beim Seifenkistenrennnen -Kinder

4. Platz beim Erwachsenenrennen

Eine tolle Leistung von Emilio & Philip.

19 Kisten waren dieses Jahr am Start.

Wochen vorher wurde unsere Seifenkiste noch einmal neu designed, auf technische Mängel überprüft und korrigiert.
Probeläufe wurden auf dem Gelände der KiTa absolviert und die Fahrer auf das Ereignis eingestimmt.
Am Samstag war es dann endlich soweit:

Gekonnt lenkten Emilio & Philip unsere Kiste über das

Kopfsteinpflaster in der Strackgasse.

Immer bessere Zeiten fuhren unsere beiden in den

insgesamt 4 (von 5) Wertungsläufen.

Toller Einsatz !!! Das war SPITZE !!!

Verdient konntet ihr die Pokale in Empfang nehmen.

Im anschließenden Rennen der Erwachsenen mussten wir
-verletzungsbedingt- kurzfristig einen Ersatzfahrer anmelden.

Dank an Lyle!

Ohne Trainingsläufe hast du einen hervorragenden

4.Platz für die KiTa-am-Park herausgefahren bei

nicht gerade optimalen Wetterbedingungen.

Nochmals DANKE an alle Fahrer, Helfer und FANS!

Wir sind auch im nächsten Jahr wieder am Start.








16
Aug
2019

NUR noch 1 Tag

... dann startet unsere Seifenkiste

Am Samstag, 17.August,

um 16:00 Uhr

startet unsere Seifenkiste beim traditionellen

Orscheler Seifenkistenrennen.

Unsere Fahrer: Philip und Emilio im Kinderrennen.

Und ab 19:00 Uhr

fährt Björn Scheel für uns

im Erwachsenenrennen.


Daumen hoch für unsere Fahrer:

ihr schafft das !!!

Ihr feuert doch auch mit an...!!!

Kommt also A L L E vorbei !

05
Aug
2019

Die neuen Fahrradständer kommen

... endlich geht es los

Jetzt ist es soweit .......

nach langer Vorlaufzeit werden

nun die neuen Fahrradständer errichtet!

02
Aug
2019

Hier dreht sich das Glücksrad

Wer errät die richtige Zahl?

... viel Spaß haben wir mit unserem

selbstgebastelten Glücksrad.

28
Mai
2019

563 Runden beim Sponsorenlauf

.. das sind 234,8 km

43 Teilnehmer und "Tessa"

liefen Runde um Runde für unsere Fußballtore!

Super war die Leistung unserer Jüngsten Nino (4 Jahre) mit

5,8 km und Arif (3 Jahre) mit 4,2 km !!!

Sonntags hatten dann einige Teilnehmer Besuch

von einem Herrn namens "M U S K E L K A T E R " :-)

26
Mai
2019

DAS WAR SENSATIONELL !!!

Unser Sponsorenlauf für neue FUSSBALLTORE war ein Riesenerfolg !!!

... tolles Wetter,

stark motivierte Läufer mit vollem Einsatz,

begeisterte Zuschauer,

überall nur strahlende Helden !

Vielen vielen Dank an die Sponsoren, die Unterstützung der Eltern,

Freunde, Geschwister , Omas, Opas, Tanten, Onkels, und und und...

Danke für die mitgebrachten " Stärkungen" die den sensationellen Läufer

innen und Läufern geradezu Flügel verliehen

und ganz besonders an Frau Volz, die uns als Sanitäterin zur Seite stand.

WIR SIND STOLZ AUF EUCH!

... DIE FUSSBALLTORE KÖNNEN KOMMEN!!!


03
Mai
2019

Sponsorenlauf am Sa., 25. Mai 2019

Wir laufen für neue Fußballtore

Liebe Eltern, liebe Hortis und Sponsoren


Wir brauchen neue Fußballtore aus Metall, diese sind sehr teuer, darum veranstalten wir einen Sponsorenlauf.



Wir laufen ALLE für neue Fußballtore im Hort!






Wo?- im Park der „Alte-Leipziger“
Wann?- am Sa., 25.Mai 2019
von 10:00Uhr – 12:00Uhr




Mitmachen dürfen auch alle ehemaligen und zukünftigen Hortis, Mama, Papa, Oma, Opa, Onkel, Tante, Geschwister …..usw.

Sponsorenlisten können für diese Teilnehmer im Hort abgeholt werden.

Für weitere Informationen :


Hier erhalten Sie Details im PDF-Format...

12
Apr
2019

Ein Knopfbaum entsteht

... tolle Gemeinschaftsarbeit

... und das am letzten

Schultag.

Ihr seid KLASSE!

22
Feb
2019

Sensationelle Fadentechnik

Bisherige Ergebnisse

Einfach fantastisch!

Seht selbst, was wir im Augenblick

hier schaffen.

Muster, Farben, Ideen und Techniken,

die immer weiter entwickelt werden.

Und ihr habt jede Menge Geduld:

erst aufzeichnen, dann Nagel für Nagel

einschlagen und beim Fadenspannen.

Kein Wunder, dass wir nun solch tolle

Ergebnisse präsentieren können.

09
Jan
2019

Kita am Park Kollektion 2019

Bügelperlen Variationen & Techniken

.... die neue Schmuck-Kollektion 2019

im Bügelperlen-Style.

Armbänder und Kette sind aus

geschmolzenen Bügelperlen (Backofen).

Très chic !!!

Und der neue Renner:

Kreisel aus Bügelperlen.

30
Nov
2018

Weihnachten naht!

Zum 1. Advent

Es ist vollbracht: über 250 Eierkartons haben sich zu einem

festlichen Weihnachtsbaum zusammengefügt.

Das war eine Arbeit!

Und genauso viele Kaffeekapseln verzieren ihn!

Dank an die fleissigen Kaffeetrinker!

Nun strahlt unser Prachtexemplar im Hort!

17
Okt
2018

Was ist denn mit dem REGENBOGEN los?


Heute Nachmittag haben wir etwas ganz Sonderbares am blauen Herbsthimmel beobachtet:

Gegen 15:30 Uhr konnten wir am Himmel einen
Regenbogen bestaunen, der doch tatsächlich auf
dem Kopf stand. Völlig ungewöhnlich.

Normalerweise kennen wir einen Regenbogen, dessen Bogen nach unten geöffnet ist.

Diesmal war es jedoch ganz anders:
die Öffnung zeigte nach OBEN.

Steht die WELT jetzt auch auf dem Kopf ?

Waren Außerirdische am Werk ?


Hmmmm........... rätselhaft ..... oder nicht ? (;-)


05
Sep
2018

Leuchttürme in Sicht...


Was macht man mit alten Blumentöpfen?

Ganz einfach:

bemalen und .....
wer hätte es gedacht .....

schon ist ein Leuchtturm fertig

- oder auch 2, 3, 4, 5, .....

09
Aug
2018

Seifenkistenrennen am 18.08.2018

Start mit LUCA um 16.00Uhr

Wir erwarten EUCH ALLE zum Seifenkistenrennen!
Dieses Jahr startet für uns LUCA.
Wir werden sie am Streckenrand zum SIEG anfeuern!
Dafür brauchen wir EURE Unterstützung!!!

05
Apr
2018

PIZZA - PIZZA


Was gibt es B E S S E R E S als selbstgemachte PIZZA ?

Jeder durfte seine eigene Pizza belegen.

Suuuuper lecker!

06
Mär
2018

Bald ist es soweit....

Ostern steht vor der Tür

Weg mit der kalten, trüben Jahreszeit!
Jetzt wird es bunt im Hort.

OSTERN ist bald und fleißige
Oster-Horties sorgen für tolle, farbenfrohe
Deko im Hort.

01
Mär
2018

BAUEN & WOHNEN

Das Finale

Heute war es soweit:

Das Projekt BAUEN & WOHNEN
mit Petra erreicht seinen Höhepunkt.
Nach etlichen Recherchen wie ein Haus entssteht, dem Kennenlernen und Verstehen von komplizierten Bauzeichnungen, ging es zu einer realen Baustelle.
Mit der tollen Unterstützung von Anja Fertig als Bauleiterin, bekamen die Projektteilnehmer einen hautnahen Eindruck, welche Bauphasen und Bauarbeiten von der Planung bis zur Fertigstellung notwendig sind und wer daran beteiligt ist.
Ein absoluter Glücksfall, dass hier ein Doppelhaus besichtigt werden konnte, dessen eine Hälfte sich noch annähernd im Rohbau befand, während die 2. Hälfte schon so gut wie bezugsfertig war.
Tolle, spannende und anschauliche Vergleichsmöglichkeiten!
Anja Fertig musste viele Fragen beantworten und hatte selbst sichtliche Freude an den fachkundigen Fragestellungen der Projektgruppe.

Fazit: ein rundum gelungenes Projekt!

..... und nochmals lieben Dank an Anja Fertig, für die fachkundige Unterstützung!

22
Feb
2018

BAUEN & WOHNEN

... der Funke springt über !

Petra hat es mit ihrer Projektgruppe geschafft alle anderen Horties zu "infizieren".

Bauen ist das große Thema und viele sind begeistert.

Hättet ihr gedacht, dass man mit Zahnstochern und Erbsen
solch tolle Gebäude konstruieren kann?

Wir alle waren verblüfft, dass es so viele Talente unter uns gibt.

Wir zeigen euch hier eine Gebäude-Auswahl von unseren zukünftigen, genialen "Architekten" und "Ingenieuren" !

18
Jan
2018

BAUEN & WOHNEN

... das Projekt mit Petra startet

- wie wohne ich?
- wie wohnen die Menschen in anderen Ländern?
- wie entsteht ein Haus ?
- welche Menschen, Handwerker bauen ein Haus?
- wie werden wir in Zukunft bauen?
- wie sieht mein eigenes Traumzimmer aus?

.... alles Fragen , die nach einer Antwort suchen und die ihr mit Petra beantworten werdet.

15
Nov
2017

Yipppieh!! Die Drachen haben nun...

... ihren Fußgängerführerschein

An drei Tagen (o6.11.-08.11.2017) haben 23 Drachenkinder
an der Verkehrserziehung teilgenommen.
Die netten Polizisten übten mit uns an zwei Tagen, in den sicheren Räumen der Einrichtung viele mögliche Situationen des Straßenverkehrs ein. Am dritten Tag wurde es dann Ernst, wir übten im Straßenverkehr. Alle Kinder haben es sehr toll gemacht und wurden sehr für ihr aufmerksames Verhalten gelobt und haben am Ende noch alle einen Fußgängerführerschein erhalten.
Jedoch mussten einige unaufmerksame und fehlermachende Erwachsene im Straßenverkehr von den Polizisten gerügt werden!!

Daher noch eine Bitte an alle großen Menschen!
Wir Erwachsenen sind Vorbilder, daher sollten wir auch jederzeit selbst ein gutes Vorbild sein und im Straßenverkehr zeigen wie es richtig und am Sichersten ist.

05
Okt
2017

Die "neuen" Drachen legen los...


nachdem wir die letzten Drachen- Donnerstage in Flora und Fauna und auf dem Spielplatz unterwegs waren, wurde heute "eeeeendlich" mal was gearbeitet.
Die Kinder haben heute auf einem Stadtplan von Oberursel ihre Wohnorte gesucht und mit einer Nadel markiert. Markus erzählte auch zu einigen Wohnorten interessante Dinge, so lernten wir Oberursel auch etwas mehr kennen.
Nachdem unsere Köpfe geraucht haben, durften sich die Kinder noch bei dem Spiel "Feuer-Wasser-Blitz" im großen Raum austoben. Alle hatten mächtig viel Spaß und freuen sich auf den Donnerstag nach den Ferien, denn da geht es erst wieder weiter.

04
Okt
2017

Bootrennen am Urselbach


Am Freitag 29. September fand bei bestem Herbstwetter das diesjährige Bootrennen unserer Hortkinder statt. Fast 30 Boote waren es, die im Urselbach zu Wasser gelassen wurden- ein neuer Teilnehmerrekord! Ob Gewinner oder nicht, alle hatten viel Spass!

20
Sep
2017

Erinnert ihr euch an unsere Kürbiswette zum Sommerfest?

.... und wie groß ist Hubert heute?

... Irgendwie scheint es für unseren "Hubert" zu kalt zu sein.
Nach dem mächtigen Wachstumsschub im Juli/August hat er sich entschlossen, seinen Umfang nicht mehr viel zu vergrößern.
Dennoch konnten wir heute einen Umfang von
135 cm messen!

Also immer noch ein wunderschönes Prachtexemplar !

Jetzt können wir auch unsere "Wettkönige" vom Sommerfest
bekanntgeben!

30
Aug
2017

... und wie wächst Hubert ?

134 cm

... jetzt muss er aber noch ziemlich zulegen.
Nicht schwächeln Hubert!

21
Aug
2017

Was macht eigentlich "Hubert" ?

Umfang heute: 129cm

17
Aug
2017

Altueller Umfang von Hubert:

124 cm

14
Aug
2017

Huberts aktueller Umfang

121 cm

11
Aug
2017

Was ist denn da in unserem Garten ???

.... eine "Tigerschnecke"

oder auch Tigerschnecke (Limax maximus) Großer Schnegel, Egelschnecke genannt.

Harmlos - aber Grauen erregend, die "Tigerschnecke"

Monsterschnecke wäre auch passend.

Sie ist in der Tat mit bis zu 20 cm Körperlänge Grauen erregend und damit eine der größten Schneckenarten in unseren Breiten.
Der ganze Körper ist auf hellgrau-bräunlichem Grund mit grauen und schwarzen Flecken übersät.
Diese ähneln im Grunde weniger einem Tigermuster, sondern eher der Fellzeichnung eines Leoparden.
Diese "Tigerschnecke" kommt oft am Waldrand vor ( und in unserem Garten!) richtet aber kaum Schäden an.

Bereits mehrfach berichteten Naturfreunde, sie hätten gesehen, wie der Große Schnegel junge Nacktschnecken und Schnecken-Eier vertilgt.

Also lassen wir sie in Ruhe, da sie grüne Pflanzenteile auch nicht wirlich liebt.

09
Aug
2017

Unsere Kürbiswette zum Sommerfest

Wie groß (Umfang) ist HUBERT am 20.Sept. 2017 ???

.... Hubert, unser Riesenkürbis aus der hr3-Kürbiswette,
wächst jeden Tag.
Er legt ordentlich an Umfang zu.

Heute haben wir 112 cm gemessen.

Aber wie groß kann er noch werden?
... und wie groß wird er wohl am 20. Sept. sein ???

Euren Tip gebt ihr beim Sommerfest, am 17.08.2017 an unserem Kürbisstand beim Strohballengarten ab.

Hier könnt ihr euch Hubert auch genau anschauen und ihm gut zureden :-)

Am 5. Oktober werden wir HUBERT genau messen und dann nachschauen, wer von euch den besten Tip abgegeben hat.

Und was erwartet den Gewinner?

..... Natürlich eine tolle Überraschung !

Also MITMACHEN und GEWINNEN

01
Aug
2017

Neues vom Kürbis...


...heute hatten wir einen tollen Besuch –
Saskia eine Redakteurin vom „HR –Radio“ kam uns besuchen, nachdem wir sie auf unseren Strohballengarten neugierig machten.
Saskia interviewte Uli und einige der kleinen Gärtner über die Geschichte unserer Kürbisse und auch die spannende Frage wurde geklärt: „Können unsere Ableger noch Kürbisse werden?“ Dieses Interview und auch die Antwort auf die Frage werden bald im Radio zu hören sein.

01
Aug
2017

Eine H A H - H Ü für Hubert ....

Oh... ihr wisst nicht was eine H A H - H Ü ist?

Das ist:

H uberts
A nti
H agel

tte

Heute schnell gebaut in unserer KiTa, mit Hilfe von Sebastian

(1+2) Nele, Julian und Philip.

und bevor der nächste Hagel Einschlaglöcher in unserem

Hubert hinterlassen kann.

11
Jul
2017

1. Zucchini - Ernte

.... und leckere Zucchini- Omelettes

Fast 2 Kilo wog unsere erste Zucchini in diesem Sommer!

Ausreichend für
leckerere Zucchini Omelettes
und
einen Zucchini-Schoko-Kuchen.

.... und sie wachsen weiter.

06
Jul
2017

Sommerferien

Hort auf dem Main

Ahoi !

.... Mainspiele 2017 und wir entern das Piratenboot.

36°C und es wurd noch heissssser!



Abkühlung gabs nur auf dem Piratenboot.

12
Jun
2017

Gestatten:

MR. SIR KÜRBIS und HUBERT

Sie wachsen rasant und nun haben sie auch Namen:

MR. SIR KÜRBIS und HUBERT :-)

Leider haben wir heute ein paar Blattläuse entdeckt,

die sollten wir irgendwie vertreiben.

06
Jun
2017

Brandschutzerziehung

Drachengruppe

Wenn es einmal brennt, ist es für die Kinder wichtig zu wissen, wie sie sich verhalten müssen.

Es wurden 4 Stationen aufgebaut mit praktischen und theoretischen Übungen. Dabei hat uns Leonie und Lenni von der Feuerwehr Hessen begleitet.


1.Station
Ein Film über die Feuerwehr ( Sendung mit der Maus)
2. Station
Gefahren im Haushalt-Wie kann ich Brände im Vorfeld verhindern? Wie verhalte ich mich wenn es in der Wohnung brennt/qualmt?
3.Station
Notruf wählen? Wo-Was-Wer-Wie viele?
Besonders wichtig: Die Adresse wissen!
4. Station
Quiz-Fragen beantworten

Am Ende hat jedes Kind sein Brandschutz-Diplom erhalten und ist ab sofort gut vorbereitet :)

Melanie Quaranta





29
Mai
2017

Kürbis-Umzug

unsere Kürbispflanzen sind in den Strohballengarten eingezogen !!!

Endlich ist es soweit:
unsere Kürbispflanzen sind in den Strohballengarten eingezogen.

Geschützt mit einem Drahtkäfig dürfen sie jetzt kräftig wachsen.

Alle achten darauf, dass ihnen nichts passiert, damit wir ganz vorne landen bei der hr3-Kürbiswette!

http://www.hr-online.de/website/radio/hr3/index.jsp?rubrik=5522

18
Mai
2017

Sonnenblumen für den Kürbis

Die "Weißen Delfine " pflanzen Sonnenblumen

Heute haben die "Weißen Delfine" Sonnenblumen gepflanzt.

Bald ziehen unsere Kürbissetzlinge in den Strohballengarten ein.
Sie sollen sich richtig wohl fühlen und damit sie genug farbenfrohe Gesellschaft haben, sind nicht nur unsere Gummistiefel-Blumen-Ampeln bei ihnen.

Demnächst werden sie auch noch von unseren Sonnenblumen angestrahlt, die wir heute ausgesät haben.

12
Mai
2017

Kürbis - Fieber

Wir sind dabei !!!

Ganz Hessen ist schon im Kürbisfieber.
Nein, keine Angst, das ist keine neue Krankheit.
Wir machen mit bei der
hr3 - Kürbiswette und wollen den dicksten, größten und natürlich schönsten Kürbis in unserem Strohballengarten heranziehen.
Puh die ersten Vorbereitungen waren schon erfolgreich.
Der Strohballengarten ist angelegt, die Kürbissamen vorbereitet und eingepflanzt.

Und siehe da: über das Wochenende erblickten unsere Kürbiskeimlinge das Licht der Welt.

Jetzt hoffen wir auf schönes, warmes Wetter, damit unsere kleinen Keimlinge tagsüber die Sonnenstrahlen genießen und kräftig wachsen können.

Na, das sind doch schon richtige Prachtstücke.

Wetten, dass sie bald noch größer werden ?



12
Mai
2017

Er ist wieder da:

... unser Strohballengarten !!!

Dieses Jahr wird für unseren Strohballengarten ein ganz besonderes:

Er ist das ZUHAUSE für unseren SUPERKÜRBIS bei der hr3- Kürbiswette. Hier wird es unserem Kürbis gut gehen und er wird der schönste, größte und prächtigste Kürbis werden.
Tagsüber kann er die Sonne genießen und in der Nacht hält ihn das Stroh schön warm.
Ja und dann ist ja auch noch Platz für unsere anderen Gemüsepflanzen, die unserem Kürbis bald Gesellschaft leisten werden.
Seht ihr unsere Erdbeerpflanzen am rechten Strohballen?

18
Apr
2017

"Bühne frei !"

Aufbau unserer Bühne

... nun ist es soweit !

Nachdem Babette Van Volxem, die in unermüdlicher Zusammenarbeit mit den "Städtischen Bühnen Frankfurt" alle Bühnenteile vorgefertigt hatte, konnten wir heute zusammen mit Jürgen Hartmann und Uwe Hasselmann die Bühne zusammensetzen und fest installieren.
Dank Babette, die alles gut vorbereitet und geplant hatte und natürlich der handwerklichen Fähigkeiten von Jürgen und Uwe, war der Aufbau nach 2 1/2 Stunden ohne Verletzungen und sonstiger Verluste beendet.

Nun kommen noch die Feinarbeiten: 2. Anstrich, Lackierung, Vorhänge nähen usw.
Wir werden berichten.

Nochmals vielen herzlichen Dank von allen Hortis an:
Babette
Jürgen
Uwe
Allegra, Emilia, & Leonard für ihre Mithilfe
und den
"Städtischen Bühnen Frankfurt" !


12
Apr
2017

Osterferien

Backtag im Hort

Wir haben leckere Pancakes gebacken!
Mmmmm....haben die gut geschmeckt! :)

11
Apr
2017

Ausflug zur Vogelburg in Weilrod


Nach einer kurvenreichen, rasanten und laaaaaaan.........gen Fahrt durch den Taunus, erreichten wir nach 2 Stunden endlich die Vogelburg.
Schon aus der Ferne hörten wir die Papageien, Kakadus und Papageienvögel.
In der verwinkelten Burganlage angekommen, erkundeten wir sofort die Volieren .
Highlight waren natürlich die Volieren mit den frei-fliegenden, handzahmen Papageienvögel und Kakadus.
Super cool die sprechenden Papageien.
Liebevoll gefüttert, knabberten sie dennoch an unseren Ärmeln, Knöpfen, Haargummis und Haaren......; aber alles ganz sanft.
Drei Stunden vergingen wie im "FLUG" und wir machten uns wieder auf die laaaa...nge Rückreise.

14
Mär
2017

Der Frühling kommt !!!


....und unser Garten wird neu gestaltet!
Noch sieht man nur große Erdberge, Bagger und Bauarbeiter. Bald aber schon sollen hier Wiese, Fahrbahnen und neue Bewegungsräume entstehen. Wir sind schon sehr gespannt

03
Mär
2017

Gesundes Frühstück

Warum ist ein gesundes Frühstück so wichtig?

Es ist wichtig morgens zu frühstücken, damit ihr gemütlich in euren Tag starten könnt. Es fördert die Konzentration, denn mit einem leeren Magen kann man sich nur schwer in der Schule konzentrieren.
Was aber noch wichtiger ist: Es muss gesund sein!
Mit der lieben Brigitte durften wir ein gesundes Frühstück vorbereiten…

Butter:
Nicht zu vergessen ist, die Butter, die ganz leicht selbstzumachen ist:
Man nehme:
1 Becher Sahne und schüttet sie in ein Gefäß, welches verschließbar ist.
…dann wird eifrig geschüttelt, bis die Butter fest wird…
…schon ist sie fertig!

Der Zauberjoghurt
Benötigt wird: -Naturjoghurt -Sauerkirschen
Den Kirschsaft abgießen und die Kirschen in den Naturjoghurt geben. Anschließend rühren und schon ist der gesunde Zauberjoghurt fertig!

Melanie Quaranta

21
Feb
2017

Drachengruppe

Das bin ich! (mit meinen Gefühlen)

Durch das Projekt "Das bin ich-mit meinen Gefühlen" lernen die Jungen und Mädchen mit Gefühlen wie Angst, Trauer, Wut und Freude umzugehen.
Sie sollen ihre eigenen Gefühle reflektieren und auf die Gefühle anderer Kinder achten.
Das Ziel besteht darin, die Kinder in ihrem Selbstwertgefühl zu stärken.

WIR MACHEN KINDER STARK FÜR DIE SCHULE!

Melanie Quaranta

18
Feb
2017

Wir sammeln Arbeitsmaterialien für eine Schule in Muungoni (Zanzibar)

Pack for a purpose

Pack for a Purpose ist eine Initiative, die es Reisenden ermöglicht, einen nachhaltigen positiven Einfluss für die Community an dem Reiseziel zu leisten. Wenn man auch nur ein paar Kilos Platz in seinem Gepäck spart, können Bedarfsmaterialien für örtliche Schulen oder medizinische Einrichtungen mitgebracht werden und somit einen unbezahlbaren Beitrag für das Leben von örtlichen Kindern und Familien leisten.

Uli packt im nächsten Urlaub für eine Schule auf Zanzibar.
Mehr über diese Schule erfährst du an unserer PINWAND!

Uli fährt im März auf die Insel Zanzibar. Hier haben wir vom Kinderrat und die Hortis uns eine Schule ausgesucht, die wir unterstützen wollen.
Uli wird am Urlaubsort direkt zur Schule in Muungoni fahren und unsere gesammelten Spenden überreichen. Insgesamt hat Uli Platz für 5kg-7kg an Gesamtspenden.
Eine Liste der am dringendsten benötigten Materialien ist ausgehängt.
Wir hoffen, dass die Kiste gefüllt wird !
Sucht euch etwas von der Liste und bringt es für die Schule auf Zanzibar mit!
Vielen Dank für eure Mithilfe!

Euer Kinderrat

17
Feb
2017

Ganz schön hoch...

fliegt unsere Rakete



Könnt ihr unsere Rakete entdecken?

Nein , nicht das Ding mit dem weißen Streifen!

Kleiner Tip: sie ist grün/orange !

Super ..... wie hoch die fliegen kann!

16
Feb
2017

Luft-Experimente

Die "Lachenden Delfine" starten die Wasser-Luft-Rakete

Viele Experimente zum Thema
Luft haben die "Lachenden Delfine"
in den letzten Wochen gemacht.

Heute nun ein Höhepunkt:

Die Wasser-Luft-Rakete

01
Feb
2017

Der Zahnarzt war da


Am Dienstag, den 31.01.2017 besuchte uns unsere Patenzahnarztpraxis Dr. Frey-Milczewsky aus Oberstedten. Die Assistentinnen zeigten den Kindern, wie man richtig die Zähne putzt. Am Schluss gab es noch einen Aufkleber für jedes Kind. Das war ein großer Spaß !!!!

24
Jan
2017

Tag 6 mit unseren Urzeitkrebsen


.... erstaunlich wie sich unsere Tierchen entwickelt haben.

Schaut selbst ..... welche Veränderungen ihr erkennen könnt.
Wir hatten ja schon befürchtet, dass sie das Wochenende nicht überleben würden, aber es ist gelungen.
Wir füttern sie täglich mit etwas Trockenhefe, die wir vorher in Wasser auflösen.

20
Jan
2017

.... 48 Stunden später....


in unseren Behältern wimmelt es mächtig.
Hunderte von Urzeitkrebschen sind geschlüpft.

Jetzt müssen wir sie wohl langsam füttern.

Der kleine Kerl auf dem Bild wollte sich gar nicht gern bestaunen und fotografieren lassen.

Ständig verschwand er aus dem Sichtfeld vom Mikroskop und schwamm in seinem kleinen Wassertropfen herum.

Erkennt ihr die Blattbeinchen am Körper?

19
Jan
2017

....nur 24 Stunden später....


rechts oben im Bild seht ihr ein Ei von einem Urkrebstierchen.
Das hat sich noch nicht entwickelt.

Unten links könnt ihr schon erkennen, dass dieses Tierchen einmal ein Urzeitkrebs werden will.

Die Aufnahme haben wir mit dem Handy durch das Okular von unserem Mikroskop gemacht !

18
Jan
2017

Wir züchten Urzeitkrebse


Seit heute züchten wir unsere eigenen Urzeitkrebse.
Gespannt sind wir, wann die ersten Tierchen schlüpfen werden.
Natürlich halten wir euch auf dem Laufenden.

21
Dez
2016

Adventskalender 2016


Heute wurde das vor-vor-letzte Tor unseres Adventskalender geöffnet und heraus kam die Kasperle Kompany
Der Räuber Klau-Michel hatte nämlich den Sack vom Weihnachtsmann gestohlen. Zum Glück konnten Kasperle, Seppl und die Kindergartenkinder den Räuber überlisten und den Sack zurückholen.
Damit war Weihnachten gerettet!!

20
Dez
2016

Kunstausstellung 2016


Die Teilnehmer der Kunstwerkstatt präsentierten an der Weihnachtsfeier stolz ihre Werke.

Mit Gipsabdrücken, Serviettentechnik, freiem Gestalten und Graffiti wurde die Kunstausstellung kunterbunt und ein voller Erfolg.

Hinter den tollen Kunstwerken steckt viel Arbeit, Zeit, Kreativität und eine tolle Teamarbeit.

Wir sind stolz auf jedes einzelne Kind und freuen uns schon auf viele neue Ideen im nächsten Jahr.

Markus Wehner & Melanie Quaranta


08
Dez
2016

Kennt ihr den Bernoulli-Effekt ???


die "Lachenden Delfine" schon.

Tolles Experiment mit einem Haartrockner und Tischtennisball.

Legt man einen Ball in den Luftstrom des Haartrockners, so fliegt er nicht weg, sondern schwebt relativ stabil über dem Fön. Zu erklären ist dies mit dem sogenannten Bernoulli-Effekt. Danach wird der Druck umso niedriger, je schneller die Luft strömt. Dort wo aber ein niedriger Druck oder Unterdruck herrscht, entsteht ein Sog, der den Ball immer wieder neu in die Mitte des Luftstroms treibt.

Marion & Uli

02
Dez
2016


Wie jedes Jahr trafen sich die Eltern der Kita zum großen Adventskalenderbasteln am Vorabend des 1. Dezember.
Sie schmückten den Flur, bemalten die Villa Kunterbunt , Verpackten Geschenke und malten Pippi Langstrumpf an die Wand. Das Besondere aber war das große Pferd im Flur, der` kleine Onkel` zum Reiten für die Kinder. So wahr die Überraschung und Freude der Kinder am nächsten Tag riesengroß.
Vielen Dank an die fleißigen Helfer, die diese Überraschung möglich gemacht haben!

17
Nov
2016

Sophie war da ...

heute hatten die lachenden Delfineeinen ungewöhnlichen Besuch

Sophie war da.
Sophie ist nicht einfach nur ein gewöhnlicher Luftballon, nein,nein:
Sophie hat uns viel neues zum Thema Luft gezeigt.

Wisst ihr denn wie ein Luftkissenboot funktioniert?

Sophie hat es uns gezeigt und schwebte mit ihrem Luftkissen (unter der CD) wie von Zauberhand über unseren Tisch.
Das war so faszinierend, dass natürlich jeder "Delfin" seine eigene Sophie angefertigt hat.

Was man dazu braucht?
- eine alte CD
- den Stopfen einer leeren Spülmittelflasche
- einen Luftballon
- Heißkleber

Marion & Uli

03
Nov
2016

Nichts als Luft ... oder?


Die "Lachenden Delfine" untersuchen die spannende Frage:

"Ist eine leere Flasche wirklich ganz leer?"
.... und sie fanden die Antwort: auch in einer scheinbar leeren Flasche befindet sich noch etwas; nämlich LUFT.

Könnt ihr selber ausprobieren:
haltet eine leere Plastikflasche in eine mit Wasser gefüllte Schüssel und schon könnt ihr beobachten wie die Luftblasen aus der Flasche an die Wasseroberfläche blubbern.

Marion & Uli

28
Okt
2016

Halloween-Party


Gruselige Halloweengesichter und fantastische Kostüme!
Den ganzen Tag Helloween-Party im Hort, das haben wir am letzten Ferientag ausgiebig zelebriert.
Mit einem tollen Raumschmuck und einem SUUUUPER-Buffet:
Spinnen-Frikadellen, Blutfinger-Würstchen, Gespenstern, Spinnen-Muffins und und und......
Herzlichen Dank allen Eltern!

24
Okt
2016

Körnerbilder

Man nehme:

eine tolle Vorlage

Bohnen
Mais
Sonnenblumen
Linsen
Erbsen
Bastelkleber

... und Daniela Köster von unserem Elternbeirat, die als Ideengeberin und Begleiterin einen tollen Bastelnachmittag
gestaltet hat.

Danke Daniela !!!

20
Okt
2016

Kennt ihr SLIMY ???

SLIMY selbst gerührt ..... nicht geschüttelt

Heute haben wir uns herangewagt:
wir machen unseren SLIMY selbst !

Man nehme:

Alround Glue
flüssiges Waschmittel
flüssige Farbe
Schüssel
Pipette
Löffel
wer mag: etwas Glitzer-Glue

Los gehts!
Etwas Glue mit einigen Tropfen Flüssigwaschmittel und Farbe gut in der Schüssel verrühren bis eine geschmeidige Kugel entsteht.
Nochmal gut durchkneten: fertig !!!

Achtung: funktioniert n i c h t
mit jedem Kleber und jedem Flüssigwaschmittel!

19
Okt
2016

iPad Rallye in der Stadtbücherei

Spiderman oder Minions ... wer kennt die Antwort???

Super Vormittag in der Stadtbücherei.

Mit dem iPad gings durch die Stadtbücherei auf der Suche nach vielen Antworten.
Tolle Idee und gelungene Umsetzung.
Dank an das Team der Stadtbücherei, die alles organisiert und gut vorbereitet hatten.

Die kleinen teams hatten sehr viel Spaß beim gemeinsamen Knobeln für die richtigen Lösungen.
Letztendlich war es gar nicht so wichtig einen Sieg errungen zu haben, denn Gewinner waren Teilnehmer.
Mit einer Urkunde in der Hand und dem tollen Gefühl die Aufgaben bewältigt zu haben ging es mittags wieder mit Markus und Uli zurück in den Hort.

14
Okt
2016

Kartoffelernte im Strohballengarten

Wo haben sie sich nur versteckt?

Super Ernteergebnisse gab es dieses Jahr, vor allem unsere Tomaten waren klasse. Unzählige Schüsseln haben wir geerntet und alle Sorten waren total lecker.
Heute waren wir gespannt ob sich unsere Kartoffeln auch in ausreichender Anzahl vermehrt haben.
Wir brauchen sie schließlich für unsere Gemüsesuppe am Montag!
Also auf zu den Strohballen!
Die Kartoffeln können sich überall im Strohballen verstecken, deshalb muss jeder Zentimeter gut durchforstet und abgetastet werden. Fast wie Ostern - nur mit Kartoffeln!
Viele Hände haben mitgeholfen und die Ausbeute:
Fast ein ganzer Eimer voller Kartoffeln.
Das reicht uns für die Gemüsesuppe!
.... Mini-Paprika und die restlichen Zucchini werden wir am Montag frisch ernten.

21
Sep
2016

"Tierisches Vergnügen"

Pfeifenputzer-Kreationen

Unsere Pfeifen-Putzer-Tiere und "Aliens" !

Sind sie nicht putzig?

01
Sep
2016

15 Jahre K-A-P

Wir feiern 15 Jahre KiTa am Park

30
Aug
2016

Unser Strohballengarten -4- 2016

Reiche Ernte im Strohballengarten

.... die letzten Sonnentage haben unsere Zucchini mächtig wachsen lassen.
Unser schwerstes Exemplar wiegt knapp 2900 gr.

Aus den Tomatenpflanzen leuchten uns die roten Früchte entgegen und wir ernten jetzt jeden Tag frische Tomaten, die total lecker sind.

Jetzt warten wir noch auf unsere Kartoffeln, die nun auch bald geerntet werden können. Dann gibts eine leckere Zucchinisuppe.




19
Aug
2016

Sommerferienprogramm

Kellers Labyrinth-Obernhain

9:15 Uhr ... es geht los: erst mit der U-Bahn zum Bahnhof Oberursel, von hier gings weiter mit der S-Bahn nach Bad Homburg, anschließend mit der HLB nach Wehrheim und zum Schluss noch mit dem Bus zu Kellers Labyrinth... puuh endlich angekommen.
Vom ersten Augenblick waren wir begeistert, nicht nur das riesige Gelände mit dem Irrgarten und den vielen Spielmöglichkeiten waren super; es gab auch unzählige Spielgeräte und Fahrzeuge, die wir alle nutzen konnten.

Schnell freundeten wir uns mit den beiden Hunden "Emil" und "Lilly" an. Außerdem sahen wir noch Enten, Gänse, wachteln Truthahn und -hennen, Kaninchen, Esel, Ziegen und die Minischweine - einfach toll.
Zuerst verschwanden wir natürlich alle im Irrgarten um dort die versteckten Stempel und natürlich auch wieder den Ausgang zu finden.
Geschafft!: unsere Zettel liegen nun alle in der Lostrommel und wir hoffen auf den Gewinn des "Super Preises" an Helloween!

Nach dem ausgiebigen Mittagessen stürmten alle wieder zu den Spielgeräten und nutzten die letzte Stunde zum ausgiebigem Spiel auf dem ganzen Gelände.
Viel zu schnell mussten wir uns schon wieder auf dem Rückweg machen und jeder hatte was Tolles zu erzählen.
Dank auch an Frau Keller, die uns super-nett aufgenommen und begleitet hat.
Gerne kommen wir wieder!

12
Aug
2016

Das Experiment

Die Lavalampe

Heute haben wir im Hort eine Lavalampe selbst gebaut.

Man nehme:

1 schlanke Glaslasche
mit Lebensmittelfarbe gefärbtes Wasser
Öl
Brausetablette

Melanie Quaranta besorgte die Flasche und Brausetabletten,
Uli Schober-Steinemann Lebensmittelfarbe, Öl und bereitete mit Annabell die richtige Beleuchtungsquelle vor, damit wir die Lavalampe gut mit Licht von unten in Szene setzen konnten.
Die Brausetablette fiel langsam durch die Ölschicht in die Wasserschicht, wo sie zu sprudeln begann. Farbige Wasserblasen stiegen nun nach oben und sanken wieder ab.

Das ganze Experiment haben wir in einem Video festhalten.

War ein Supererlebnis und wir haben gleich zwei Lavalampen "gebaut": eine mit roter Farbe und die andere in grüner Farbe.

Übrigens: die Lavalampe können wir immer wieder verwenden – einfach neue Brausetabletten hineinwerfen.




29
Jul
2016

Ausgabe 2 der Hort- Zeitung ist erschienen!


Anfang Juli 2016 erschien die zweite Ausgabe der Hortzeitung. Eine Readaktionsgruppe bestehend aus Kindern und den Erziehern Melanie Anger und Markus Wehner berichtet in dieser Ausgabe unter anderem über vergangene Ausflüge, Projekte im Hort und über die Haltung von Haustieren.

20
Jul
2016

Unser Strohballengarten -3- 2016

Juchuuuuuh sie wachsen

Alles wächst und gedeiht !!!
Die ersten Zucchini, Tomaten und Erbsen können wir ernten.

Pssssst, nicht weitersagen:

die Erdbeeren haben wir schon längst vernascht .... oder waren da doch wieder Wühlmäuse im Stroh ???

03
Jul
2016

Unser Strohballengarten -2- 2016

... die ersten Pflanzen

Endlich !!!

Mitte Mai war es dann soweit : die ersten Pflanzen wurden im Strohballengarten gesetzt.

Wir Kinder aus der bunten Gruppe hatten Tomaten und Zucchini gut vorgezogen und auf ihren Umzug in die Strohballen vorbereitet.

Hinzu kamen noch Erbsen, Paprika, Kohlrabi, Erdbeeren, Kartoffeln, Thymian und eine Auberginepflanze!

Die Tomaten wuchsen so rasant, dass sie schnell eine Rankhilfe aus Draht brauchten.

Manche Jungpflanzen schmeckten leider auch den Wühlmäusen ziemlich gut.

02
Jun
2016

Unser Strohballengarten 2016

Ein Projekt der "Bunten Gruppe" (Kiga) und dem Hort

Ende April begannen wir mit den Vorbereitungen für unseren Strohballengarten.
Uli Schober-Steinemann (Hort) besorgte 12 Strohballen vom Bauernhof Wolf in Bommersheim, die uns gespendet wurden.
Herzlichen Dank Fam. Wolf!
Gemeinsam mit Marion Kast (Kiga) wurden sie im Garten aufgestellt. Dann hieß es 12 Tage düngen und wässern ( wenn es grad nicht regnete ! ).

09
Mär
2016

Hallenhockey


Wir nutzen die Turnhalle der Alten Leipziger regelmäßig für Sport und Bewegungsspiele. Die Turnhalle ist von der Kita aus in fünf Minuten zu Fuß gut erreichbar. Derzeit wird von einem Erzieher jede Woche für eine Stunde dort Hockey angeboten. Mädchen wie Jungs finden schnell zu diesem Sport Zugang, bei dem vorwiegend Stocktechnik und Geschicklichkeit gefragt sind. Unsere Schläger und Bälle sind aus leichtem Kunststoff, um die Verletzungsgefahr gering zu halten.

23
Feb
2016

Auszeichnung als beste Kindergruppe beim Karnevalszug 2016


Es ist schon eine Tradition, dass die Kita am Park an den Karnevalsumzügen der Stadt Oberursel teilnimmt. Dies auch immer mit großem Erfolg. Und so liessen wir es auch dieses Jahr richtig krachen und liefen unter dem Motto "We are the World" in kunterbunten Kostümen mit. Unsere Mühe wurde belohnt und das Kinderprinzenpaar zeichnete uns mit Urkunde und Pokal als beste Kindergruppe aus. Wir sind mächtig stolz darauf und werden sicher auch nächstes Jahr dabei sein.